Kämmen_3 - Kayabag Tibet-Terrier Zucht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Das Fell wird von unten beginnend bis nach oben durchgearbeitet.  

Man beginnt mit der Bürste und dann wird mit dem Kamm nachgearbeitet. Dies wiederholt man von Abteilung zu Abteilung. Wichtig dabei ist, dass immer vom Haaransatz aus bis zu den Spitzen gearbeitet wird. Niemals gegen den Strich kämmen!

Nicht zu vergessen ist, dass der Kopf, die Beine (samt Innenseiten), die Pfoten, sowie die Rute genau so intensiv und gewissenhaft gekämmt werden müssen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü