Krank Augen main - Kayabag Tibet-Terrier Zucht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps & Tricks > Gesundheit > Augen Krank


Erbliche Augenkrankheiten

Die erblichen Augenkrankheiten existieren nicht nur beim Menschen sondern auch bei den Hunden. Sie können Eassespezifisch oder Rasseunabhängig auftreten. Einige der erblichen Augenerkrankungen sind nicht rassetypisch, sondern können jede Rasse bzw. jeden Hund und somit natürlich auch Mischlingshunde betreffen.

Für die Gesunderhaltung der Rasse und des einzelnen Individuums kann nicht nur der Züchter, sondern jeder Hundehalter seinen Teil dazu beitragen. Jeder Hundehalter kann durch eine jährliche Vorsorgeuntersuchung bei seinem Hund mithelfen, die erblichen Krankheiten früher zu erkennen bzw. festzustellen.

Diese Untersuchung wird von erfahrenen und speziell in diesem Bereich fortgebildeten Tierärzten durchgeführt und ist für den Hund absolut schmerzfrei.

Liste der CH-Augenärzte

Wir danken Herrn Dr. Steven Kellner, recht herzlich für seine Unterstützung




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü